Ausstellung "WISSEN MACHT'S" 2013

Die 12 großformatigen Bildtafeln (1,25m x 1,25m) sind als Aufsteller im Hofbereich locker gruppiert. Sie zeigen Siegerländer Gesichter: Menschen beiderlei Geschlechts, jeden Alters und jeder Hautfarbe. Ihre Vornamen: Anne, Araceli, Dietmar, Eric, Fanny, Fatika, Mehmet, Michael, Piere, Pit, Tabea, Ulrike. Ihnen sind jeweils kurze Texte zugeordnet, die die Themen Bildung, Wissen, Lernen variieren und aus ihrer jeweiligen persönlichen Sicht kommentieren.

Die Motive hängen außerdem in kleinerem Format (80 cm x 100 cm) auf transparentem Trägermaterial rund um den Carport. Dort sind sie gemischt mit den Porträts von Prominenten aus Funk und Fernsehen: Axel Prahl, Bruno Ganz, Hannelore Elsner, Jürgen Becker, Alphons Silbermann, Katharina Thalbach und Gudrun Landgrebe. Sie stellen die Verbindung zur Eröffnungsausstellung im vergangenen Jahr her. Weitere Prominenz aus der vorherigen Ausstellung hängt sozusagen auf einer Kleiderstange: Gottfried John, Daniel Cohn-Bendit, Gisela May, Ralph Giordano, Sebastian Koch, Johanna Wokalek, Natascha Korskowa, Hannes Jänicke, Uwe Matthes. An der Stützmauer zum Hang hängen großformatige Bilder des Pantomimen Milan Sladek.

Die Fotos der Prominenten sind größtenteils im KunstSalon Köln entstanden.

Alle Fotos im Außenbereich sind witterungsbeständig von der Firma Technoprint (Netphen) gedruckt.


zum Starten auf den Pfeil klicken

Nicht witterungsbeständig sind die Sprüche auf sechs, mit Schultafelfarbe
beschichteten Tafeln an der Hauswand im Hofbereich. Hier hat Marianne Demmer mit Kreide freche und ironische, sehr aktuelle Kommentare zum Thema aufgeschrieben. Darin geht sie auf die Wissbegierde der Geheimdienste ein und spielt auch gleich noch auf den angeblich allwissenden Gott an, von dem die Geheimdienste Zusammenarbeit fordern. In den knappen Sentenzen wird mit wenigen Worten die ganze Widersprüchlichkeit von Wissen und Macht auf den Punkt gebracht. Mit „Geist ist geil“ gibt’s zudem noch einen Seitenhieb auf die Konsumgesellschaft. Und der Hinweis auf den genialen Neandertaler, der zur Werkzeugproduktion keinen Strom brauchte, ist wohl das Signal an den modernen Menschen, die Gefahren und Gefährdungen der Wissensgesellschaft ernst zu nehmen. 

Der Galerieraum in der alten Scheune

In der als Galerieraum hergerichteten Scheune sind Arbeiten von Marianne Demmer  zu sehen


zum Starten auf den Pfeil klicken

 

Die Arbeiten sind in der ersten Hälfte der neunziger Jahre entstanden, bevor Marianne Demmer 1997 in Frankfurt ihre hauptberufliche Tätigkeit als stellvertretende Vorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft aufnahm. Die Arbeiten sind eine Mischung aus Malerei, größeren und kleineren Wandobjekten. Hauptthema der Malerei mit Acrylfarben sind Menschen: Franz Kafga, Marlene Dietrich, Frauen in Russland, trauriger Clown, Mann und Frau und ihre Beziehungen zu einander. Im Wohnbereich ist zudem ein Bild voller Ironie von den drei deutschen Karls zu besichtigen:  Karl Marx, Karl Dall und Karl May.

Eine ganz andere Technik kommt bei den sogenannten Wandläufern zum Einsatz. Das sind kleine genähte Figuren aus Draht und Karton, die in charakteristischen Posen und Bewegungen eine große Lebendigkeit und Heiterkeit ausstrahlen. Sie bevölkern Galerie und Wohnbereich. Zu einzelnen Bildern und Objekten von Marianne Demmer geht's hier.


Aktuelles

2018

Ausstellung

Den Käfer träumen. 16.Mai - 19.August 2018

Kreuztal

Bibliothek Schaukasten

Infos und Bilder finden Sie hier

2017

Jahresgruß 2017 hier weitere Jahresgrüße

2016

Jahresgruß 2016

2015

November

Mitgliederausstellung Kunstverein Siegen

Hier geht's zum Beitrag von Marianne Demmer

August

KunstSommer 2015

Bilder von der Ausstellung und Pressestimmen hier

2014

November

Teilnahme an der Gruppenausstellung "Kunstwechsel 2014" vom 21.-23.11.  Ausrichter war - wie jedes Jahr - die Gruppe  3/55. Infos und den Beitrag von Marianne Demmer finden Sie hier

September-Oktober

Ausstellung "Face Lifting - Menschen in Sicht" in der Städtischen Galerie Haus Seel in Siegen. Hier finden Sie Bilder und Pressestimmen

Wir bewegen Menschen. Ferienworkshop für Kinder von 11 bis 15 Jahre mit Marianne Demmer und Jonas Liebe. 07.10.2014, 13-17 Uhr. Pressestimmen und Bilder hier

Juni - August


Ausstellung "Tanz auf der Deadline" im Rahmen des Siegener KunstSommers 2014, Ausstellungsort "Im Rampenlicht" von Hees-Bürowelt. Hier finden Sie Pressestimmen und Bilder

Mai-Juni

Ausstellung "Das Himbeerreich" anlässlich der Eröffnung der Biennale im Apollo-Theater  Siegen. Bilderstrecke hier

2013

WISSEN MACHT'S

Fotografie - Malerei - Objekte

Reinhard Demmer und Marianne Demmer

Ausstellung im Rahmen des Siegener KunstSommers

Galerie bild-wort-ding

Flammersbacher Str. 19

57234 Wilnsdorf. Bilderstrecke hier

 

Eröffnung

24. August 2013 

Mehr dazu hier

2012

Eröffnung der

Galerie bild-wort-ding

 

Mit einem

Sommerfest 
haben wir am

25. August die

Galerie eröffnet.

 

Zu sehen und zu lesen gab es innen und außen ein fröhliches Durcheinander.

Mehr dazu hier